Die praktischen Inkjet Handheld Drucker zum wirtschaftlichen Preis

Inkjet Handheld Drucker NasaJet

Mit einem Inkjet Handheld Drucker (Handdrucker) k├Ânnen viele Beschriftungsprozesse in der Produktion, im Versand, im Handel oder auch im Vertrieb vereinfacht und beschleunigt werden. Die rechtlichen Vorgaben f├╝r Produktkennzeichnung sind heute umfangreicher denn je. Hinzu kommen sinnvolle, eigenst├Ąndige Verbraucherinformationen sowie nat├╝rlich auch Informationen f├╝r eine optimierte Logistik. Gerade f├╝r kleinere Produzenten und Anbieter ist es aber wirtschaftlich problematisch individuell entwickelte oder f├╝r die Massenproduktion vorgesehene Kennzeichnungsl├Âsungen zu verwenden. Hier muss oft nach Alternativen gesucht werden und Inkjet Handheld Drucker k├Ânnen diese L├╝cke oftmals f├╝llen.

Inkjet Handheld Drucker - Vorteile und Nachteile

Die lange bew├Ąhrte Tintenstrahltechnologie legt auch die Basis f├╝r moderne Handdrucker. Die Thermal Inkjet Technik (TIJ) von Hewlett Packard kombiniert Tintenpatrone und Druckkopf in einem kompakten Geh├Ąuse, welches ├╝ber elektronische Kontakte die Ansteuerung der einzelnen Druckd├╝sen erlaubt. Hierdurch wird nicht nur eine sinnvolle m├Âgliche Trennung von Druck- und Steuertechnik erreicht, sondern auch die Grundlage geschaffen, um die f├╝r Inkjet Handheld Drucker notwendige Miniaturisierung zu erzielen. Der eigentliche Handdrucker muss lediglich die Steuerelektronik und die Ergonomie bedienen. Aus Gr├╝nden der verbesserten Benutzerfreundlichkeit integrieren die meisten Inkjet Handheld Drucker auch einen Touchscreen, der zur Eingabe und Verwaltung der Druckdaten genutzt wird. Das spart Zeit und auch personellen Aufwand. Die Inkjet Technologie erlaubt es als einzige aus einem riesigen Sortiment von Tinten und Spezialtinten zu w├Ąhlen. F├╝r nahezu jedes Substrat existieren geeignete Tinten in unz├Ąhligen Farben und f├╝r besondere Anwendungsf├Ąlle gibt es nahezu immer eine passende L├Âsung (unsichtbare UV-Tinte,...). Dadurch dass kontaktlos gedruckt wird, k├Ânnen sehr hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten erzielt werden und das Druckbild bleibt trotzdem gestochen scharf und verwischt nicht.

Die wenigen Schw├Ąchen von Inkjet Handheld Druckern resultieren vorrangig aus dem Einsatz von Tinte. Viele Tinten sind nur beschr├Ąnkte Zeit lagerf├Ąhig und bei nur geringem Druckaufkommen hat man nat├╝rlich die auch aus dem Heimbereich bekannten Probleme der Eintrocknung. Die Qualit├Ąt der verwendeten Tinten sowie der sachgem├Ą├če und saubere Umgang mit ihnen ist daher von essentieller Bedeutung. War fr├╝her auch der oftmals hohe Anschaffungspreis ein Nachteil von Inkjet Handheld Druckern, so hat sich dies durch eine massive Zunahme der Anbieter inzwischen relativiert. Einstiegsmodelle gibt es schon im dreistelligen Euro-Bereich, Profi- und Spezialmodelle kosten dann zumeist zwischen 1.000 und 3.000 Euro.

Anwendungsm├Âglichkeiten f├╝r Inkjet Handheld Drucker

Durch die Verwendung von Tinte lassen sich mit TIJ-Druckern nahezu beliebige Substrate beschriften. Neben Papier, Karton oder Holz, k├Ânnen auch problemlos Plastik, Folien, Gummi, Metall, Glas, Keramik, Stein und viele weitere Materialien bedruckt werden. Weil bei einem Inkjet Handheld Drucker der Drucker am Objekt entlang gef├╝hrt wird, eignet er sich auch f├╝r nicht vollst├Ąndig ebene Objekte. Gebogene oder konkave Oberfl├Ąchen k├Ânnen ebenso beschriftet werden wie raue und ungleichm├Ą├čige Untergr├╝nde (Stein, Styropor, Keramik,...).

Inkjet Handheld Drucker sind daher nicht nur f├╝r Produzenten interessant. Auch Dienstleister und Handwerker k├Ânnen davon profitieren. Beispielsweise erlauben Inkjet Handheld Drucker die schnelle und einfache Markierung von Rohstoffen, Bauteilen oder Baumaterial. Auch Kunsthandwerker und K├╝nstler k├Ânnen Handdrucker effektiv f├╝r die Kennzeichnung ihrer Produkte einsetzen (z.B. UV-Tinte zur F├Ąlschungssicherheit).

Die gro├če St├Ąrke von Handheld Druckern ist die M├Âglichkeit mehrere Druckvorg├Ąnge zu kombinieren, beispielsweise bei einer typischen Versandkonstellation, wo zun├Ąchst die Produktverpackung, anschlie├čend die Versandverpackung, dann eine Palettenfolierung und abschlie├čend noch ein Lieferschein bedruckt werden m├╝ssen. Handdrucker erlauben solche Prozesse gezielt zu beschleunigen und zu vereinfachen.

Der NasaJet® Inkjet Handheld Drucker

Handdrucker NasaJet 500

Unsere NasaJet┬« Handdrucker sind ein einfaches und robustes Handbeschriftungsger├Ąt, welches alle Vorteile von Handheld Inkjet Druckern vereint.

Sein vergleichsweise g├╝nstiger Anschaffungspreis und die Verwendung von Standard-HP-Tintenpatronen machen ihn auch f├╝r kleine Firmen, Unternehmen oder auch Selbstst├Ąndige wirtschaftlich interessant.

Gerne pr├Ąsentieren wir Ihnen unseren NasaJet┬« pers├Ânlich und zeigen Ihnen, wie Sie ihn am besten f├╝r Anwendungsf├Ąlle nutzen k├Ânnen.

Eigenschaften NasaJet® Handdrucker

Die Handdrucker der NasaJet┬«-Serie sind f├╝r den harten Einsatz in Produktion, Versand und Handel konzipiert. Lange Akkulaufzeiten und reduzierte Druckkosten zeichnen diese Handdrucker aus. Im Modell NJ-100 kommen 1/2 Zoll Druckerpatronen zum Einsatz, die Druckh├Âhen zwischen 2 und 12mm erlauben. Die Modelle NJ-200 und NJ-500 zeichnet sich durch die Verwendung von 1 Zoll Patronen aus. Der NJ-200 erreicht somit Druckh├Âhen von ca. 25mm, der NJ-500 (2x 1 Zoll Patrone) sogar ├╝ber 5cm. Alle Handdrucker-Modelle drucken mit einer Aufl├Âsung von 300dpi und k├Ânnen wasser- und l├Âsemittelbasierte Tinten verarbeiten.

Bei Fragen und zu konkreten Angeboten wenden Sie sich bitte direkt an uns.



Kontakt
oder besuchen Sie unseren
Online-Shop

www.nasajet.de - Handdrucker, Markiersysteme, industrielle Beschriftung



Name: NasaJet® NJ-100
Preis: 511,70 EUR (inkl. MwSt, exkl. Versand, Änderungen vorbehalten)
Verf├╝gbarkeit: Sofort lieferbar